SBW Haus des Lernens AG
Aug 19 2019

Autor: Mark Riklin
Kategorie: Aktuelles
Kommentare: 0
Likes: 290

Die lauteste Dorfbewohnerin

TROGEN/ROMANSHORN – Am Freitagabend feierte das Freilicht-Theater „Das glückselige Leben“ auf dem Landsgemeindeplatz Trogen Premiere. Mitten drin ist Rahel Burkhardt, die im SBW Brückenangebot seit bald 10 Jahren als Lernbegleiterin (u.a. für Impro-Theater) tätig ist. Rahel Burkhardt spielt die Frau des Gemeindepräsidenten, die sich als sehr temperamentvoll und unausgewogen entpuppt, während des Dorfrundgangs mit Gegenständen um sich wirft und unüberhörbar die lauteste Dorfbewohnerin ist. Zu den Höhepunkten des Theaterspaziergangs durch Arkadien gehört die Fenster-Szene, wenn Bücher herausfliegen und Rahel Burkhardt wutentbrannt schreit: "Minimalismus ist Diät für die Seele". Das zauberhaft-poetische Volkstheater "Das glückselige Leben" ist noch bis zum 14. September zu sehen.